Greifvogelpark Buchs

Greifvogelpark Buchs
 

Im Greifvogelpark in Buchs (St.Gallen) wurden wir am 16. September 2006 vom Organisatorenpaar Dani und Ursi geheissen. Nach einem Aperitiv konnten alle 17 teilnehmenden Erwachsenen und die Kinder die Gehege der Freifvögel, unter der kundigen führung von Steven (Sohn von Bea und Marco Lampert), besichtigen. Steven wusste unheimlich viel über die verschiedenen Vögel zu erzählen.

Um 15.00 Uhr dislozierte man dann in die Arena, in welcher uns dann die Vögel von den Betreibern des Parks erklärt und vorgeführt wurden.

 Die verschiedenen Vögel zeigten sich in super Vorführlaune.

Hungrig begaben wir uns dann in den Adlerhorst. In dem Restaurant konnten wir uns im gedeckten Garten auf eine “Grilletä” freuen.

Wie die Raubvögel bekamen wir die Güggeli, aber zerteilt und gegrillt. Ebenso beherrschte der Wirt auch das reichliche Salatabuffet, die Wurstspiesse und die Spareribs. Eifrig wurde auch geplaudert.

So gegen 19.00 Uhr verabschiedeten sich die einzelnen Teilnehmer voneinander und ein weiterer schöner Familienplausch nahm sein Ende.

Im Namen von allen teilnehmern bedanke ich mich bei Ursi und Dani für die Superorganisation und bei Steven für seine Informationen. Wir zwei Alice und Ruedi haben den Tag sehr genossen und hoffen auf weitere solche Anlässe.

Ruedi Müller